Die Lehre für ALLE!

Content Produktion
Konzeption
Digitales Marketing
Grafik Design

Der Herausforderung, die Wiener Stadtwerke Gruppe bei offenen 215 Lehrstellen im Recruiting zu unterstützen, stellen wir uns gerne, um auch weiterhin die lebenswerteste Stadt der Welt am Laufen zu halten.

Client

Wiener Stadtwerke

Result

Digital Kampagne

Background

Die Wiener Stadtwerke Gruppe ist als die Infrastruktur Dienstleisterin Wiens eines der 30 größten Unternehmen Österreichs. Ihre Betriebe im Bereich Mobilität, Energie und Bestattung sind vor allem Wiener:innen ein Begriff.

Challenge

Der Herausforderung, den Konzern dabei zu unterstützen mit deren zukünftigen Mitarbeiter:innen in Kontakt zu treten und für eine der jährlich 215 Lehrstellen zu motivieren, stellen wir uns gerne.

Die Wiener Stadtwerke Gruppe verfolgt nicht ausschließlich wirtschaftliche Ziele, sondern vor allem auch in Zeiten von Klima- & Energiekrise das Aufrechterhalten der Lebensqualität & klimaneutralen Zukunft Wiens. Es ergibt sich somit direkt die Möglichkeit für die Zielgruppe “Gen Z” ihre gegenwärtigen Sorgen durch das Tätigwerden bei der Wiener Stadtwerke Gruppe aus der Stadt zu schaffen.

Result

In the context of the conception & campaign development it was required to present the variety of apprenticeships and people within the company. It should be clear that everyone is welcome and can find a suitable apprenticeship within the group and at the same time contribute to the climate change.

The scope of the multi-phase recruiting campaign included the creation of advertising material for several digital-only channels as well as the creation of new photo, video & partly text content for all of the 19 apprenticeships which is available on wienerstadtwerke.at/lehre for interested parties.

How we tackled this ventures and more about the vibe on the sets can be seen in Behind the Scenes. The following people, among others, were involved in the implementation of the project:

Roland Schafek - Director
Stefan Krenn - Director of Photography
chop chop chop - Post Production
Matthias Ermert - Sound Design
Kenji Araki - Music
Jolly Schwarz - Photography
Das Deck - Cast